Berufsbild Kundenberater*in

oder auch Account Manager*in, Account Executive (w/m/d), Projektmanager*in, Kontakter*in

Kundenberater*innen überschauen das Ganze und die Details. Mit ihrem Kommunikation- und Organisationstalent leiten sie alle durch den Projektprozess.

 

Kundenberater*innen sind das Bindeglied zwischen der Agentur und dem Kunden. Sie koordinieren sämtliche Aktivitäten vom Briefing bis zur fertigen Kampagne. Sie beherrschen alle Kommunikationstechniken und wissen viel über Beratungspsychologie. Kundenberater*innen sind in der Agentur gut vernetzt und haben Kontakt zu sämtlichen Fachabteilungen der Agentur. Eng arbeiten sie unter anderem mit der Kreation, der Produktion oder der Mediaabteilung zusammen. Ihr Organisationstalent setzen sie für einen termingerechten und reibungslosen Ablauf aller Projekte ein. Sie kanalisieren sämtliche Informationsflüsse und sorgen dafür, dass am Ende des Prozesses eine Werbekampagne steht, die erfolgreich ist und zur Marke passt. Häufig übernehmen Kundenberater*innen auch die strategische Konzeption für den Kunden. Ihr Aufgabengebiet umfasst nicht nur die beratende Tätigkeit und das operative Projektmanagement, sondern teilweise auch die Akquise von Neukunden. Zudem kann die Auswertung des Werbeerfolgs und -effizienz durch entsprechende Analysen in ihr Aufgabengebiet fallen.
 

Diese Aufgaben beschäftigen Kundenberater*innen

  • Erarbeitung von Briefings gemeinsam mit dem Kunden
  • Kommunikation des Briefings an das Team
  • Erstellung von Terminplänen und Kalkulationen
  • operatives Projektmanagement bzw. Begleitung der Umsetzung der Kommunikationsmaßnahmen
  • Regelmäßiger Kontakt mit der Kreation (inkl. Qualitätssicherung)
  • Präsentation der Entwürfe beim Kunden
  • strategische Planung (in manchen Agenturen gibt es hierfür eigene Abteilungen)
  • Wettbewerbsanalysen
  • Werbeerfolgskontrolle
  • Akquise von Neukunden

Reporting

Kundenberater*innen berichten je nach Agenturgröße und Organisationsstruktur der Etat-Direktion, dem*der Management Supervisor, der Client Service-Direktion oder in manchen Fällen auch direkt der Geschäftsleitung.

Kundenberater*in werden – Die Ausbildung

Eine praktische Berufsausbildung als Werbekauffrau*Werbekaufmann oder ein Studium an einer Marketingakademie können gute Grundlagen für eine Karriere als Kundenberater*in sein. Auch eine akademische Ausbildung im Bereich BWL/Marketing an einer FH oder Universität kann in dieses Berufsfeld führen.

Diese persönlichen Merkmale und Fähigkeiten bringen Account Manager*innen mit

  • Kontaktfreude und Kommunikationsstärke
  • Extrovertiertheit
  • gute analytische Fähigkeiten
  • Stressresistenz und Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • diplomatisches Geschick
  • gesundes Maß an Ehrgeiz
  • Flexibilität
  • Dienstleistungsqualitäten
  • Eloquenz und überzeugendes Auftreten

Was kommt dann? — Die Aufstiegsmöglichkeiten

Man startet für gewöhnlich als Junior Kundenberater*in oder in der Position Account Assistant. Bei entsprechender Bewährung sind die nächsten Karrierestufen Kundenberater*in (bzw. Account Manager*in oder Projektmanager*in) oder Senior Account Manager*in. Erfahrene Kundenberater*innen können auch Etatdirektor*in, Management Supervisor, Client Service Director oder Geschäftsführer*in Beratung werden.

Stellenangebote für Kundenberater*innen