Zurück zur Liste

Team & Projektleiter – Digital Workplace (m/w/d)


Ort: Hamburg
Jobbereiche:
Jobnumber:H35408
Designerdock:Hamburg
Ansprechpartner:Mehibe Tuncel

Die Agentur: Inhabergeführte Full-Service Agentur für Intranet und Digital Workplace in Hamburg und weiteren Büros im deutschsprachigen Raum.

Die Stelle:Als Team- & Projektleiter Digital Workplace führst Du Dein Team fachlich und disziplinarisch.
- Du steuerst strategisch wichtige Projekte und wirkst aktiv an der Weiterentwicklung und dem Wachstum der Agentur mit
- Du entwickelst mit Deinem Team neue digitale Services und sorgst für den Know-how Transfer innerhalb der Agentur
- Du hast die Zahlen im Blick, kümmerst Dich um Ziel- und Budgeteinhaltung und das Controlling
- Du verantwortest die fachliche Entwicklung der Teammitglieder

Qualifikation:- Du hast ein abgeschlossenes Studium mit Berufserfahrung im digitalen Umfeld/einer Agentur und bist erfahren in der Steuerung von Projekten
- Du hast idealerweise bereits Intranet-Projekte und Digital Workplaces erfolgreich für Unternehmen eingeführt
- Du konntest in Deinen bisherigen Positionen Erfahrung im agilen Projektmanagement und in der Führung von interdisziplinärischen Teams sammeln
- Du arbeitest selbstständig, bist lösungsorientiert und bringst einen ausgeprägten Servicegedanken mit
- Du bist zahlenaffin, kannst aus Daten die richtigen Schlüsse ziehen und bist fit im Umgang mit Excel
- Du bringst sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit

Du bist von der digitalen Welt fasziniert, hast gern das große Ganze im Blick und möchtest Teil einer offenen Unternehmenskultur werden, in der Du großen Gestaltungsspielraum geboten bekommst? - Bewirb Dich jetzt!

Hört sich gut an?

Mehr Informationen:

DESIGNERDOCK HAMBURG
Robert Mende
Bundesstraße 15
20146 Hamburg
Anfahrtsskizze
View on GoogleMaps

Telefon: +49 40 4013 09 50
Telefax: +49 40 4013 09 49
[email protected]

Jetzt bewerben Job weiterempfehlen
Talente werben Talente

Kennst du jemanden zu dem der Job perfekt passt?
Dann empfehle uns doch weiter.

Es lohnt sich!