Wie finde ich den Job, der zu mir passt?

In eigener Sache erstellt von Designerdock-Redaktion

© pic by Anthony Fomin

Den Möglichkeiten einen Job zu finden sind heutzutage keine Grenzen gesetzt. Jobs und Jobbörsen gibt es genügend. Aber gerade das kann einen schnell überfordern. Mittlerweile sind wir es gewöhnt, viele Bewerbungen zu schreiben und zahlreiche Gespräche zu führen. Aber das ist zeitaufwändig. Wie also kann ich genauer definieren was ich suche und den Job finden, der zu mir passt? 

Matching wird immer wichtiger. Herauszustellen was sind meine Stärken, was kann ich gut und was macht mich auf Dauer glücklich? Wie soll mein zukünftiger Arbeitgeber aussehen und was muss ich dafür mitbringen und anbieten?

Dabei kommen wir ins Spiel. DESIGNERDOCK: Der Name ist Programm, aber wir vermitteln nicht nur Designer*innen wie es sich vielleicht vermuten lässt sondern auch Projektmanager*innen, Etat-Direktoren*innen, Kundenberater*innen, Programmierer*innen und viele andere Berufsbilder in der Kommunikationsbranche.

Als Personalberatung für die Kreativwirtschaft, Kommunikation, Marketing und Design sind wir führend in Deutschland. Bereits seit 1996 vermitteln wir erfolgreich und können mittlerweile 40.000 Kandidaten und über 3.000 namenhafte Kunden in ganz Deutschland in unserer Kartei zählen. Wir sind an 7 Standorte in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Düsseldorf, Frankfurt a.M. und Wien vertreten. Was uns ausmacht ist nicht nur die persönliche Beratung und Kommunikation auf Augenhöhe, sondern auch die Branchenexpertise. Alle unsere Personalberater*innen kennen die Berufsbilder und die Branche aus ihrer eigenen Erfahrung und wissen genau, was der Kunde sucht und der Kandidat mitbringen muss. Unser Ziel ist es erfolgreich und langfristig Kunden*innen und Kandidaten*innen glücklich zu machen.

Vielleicht haben wir dich ja auch bereits glücklich gemacht und erfolgreich vermittelt? Oder du bist zufällig auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Wir erklären nochmal ganz kurz, wie eine Zusammenarbeit mit uns funktioniert: 

1. Du entdeckst ein konkretes Stellenangebot bei uns oder bewirbst dich über unser Bewerbungsformular.

2. Wir telefonieren, zoomen oder treffen uns zu einem persönlichen Gespräch, um Details auszutauschen über deine Expertise/Motivation und unseren Workflow. Wo stehst du gerade und wie könnten deine nächsten Karriereschritte aussehen?

3. Du entscheidest, ob du dich über DESIGNERDOCK vorschlagen lassen möchtest.

4. Wir besprechen konkrete Vakanzen und wenn du Interesse hast, schlagen wir dich vor

5. Es kommt ggf. zum Gespräch mit dem potentiellen Arbeitgeber*innen.

6. Wenn alles gut läuft, unterschreibst du einen Vertrag. Alles kostenlos und unverbindlich. 

Bei erfolgreicher Vermittlung in eine Festanstellung zahlt der neue Arbeitgeber eine Provision, du nichts. Bei einem freien Auftrag sind 10% des Nettohonorars an uns zu zahlen, allerdings sind diese bereits in deiner Kalkulation mit eingerechnet.  

Auch wenn du aktuell gar keinen Job suchst, macht es Sinn sich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir die vorbereitenden Maßnahmen schon besprechen können. Wenn es dann akut wird oder ein passendes Jobangebot rein kommt, sind wir sehr schnell startklar.

Wenn du den Prozess bei uns schon durchlaufen hast, dann schau doch gerne mal bei unseren aktuellen Stellenausschreibungen vorbei. Vielleicht ist ja etwas Passendes dabei

Ansonsten freuen wir uns, wenn du uns an Freunde und Bekannte weiterempfiehlst:

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben