Zurück zur Liste

Konzeptionsstarker Kundenberater (m/w/d)


Ort: Frankfurt
Jobbereiche:
Jobnumber:F35486
Designerdock:Frankfurt
Ansprechpartner:Simona Hepp

Die Agentur: Eine mittelgroße, inhabergeführte Werbeagentur im Osten Frankfurts. 20 Mitarbeiter erarbeiten für führende Marken innovative, crossmediale Vermarktungskonzepte von POS über Print und Digital bis hin zu Events/Roadshows. Die Agentur ist stolz auf ihre agile Arbeitsweise, digitale Kompetenz, mitarbeiterfreundliche Unternehmenskultur und die offenen Kommunikationswege.

Die Stelle:Der Kundenberater ist für die konzeptionelle und strategische Beratung einiger namhafter Brands verantwortlich. Zu den Aufgaben zählen:
- eigenverantwortliche Beratung und Betreuung verschiedener namhafter Markenetats aus den Bereichen Elektrogeräte, Getränke, Energieversorgung (B2B und B2C) uvm.
- gesamter Kampagnen-Entwicklungsprozess, crossmedial: von Strategie/Konzeption über die Abstimmung mit allen Schnittstellen bis hin zur Umsetzung
- erste Anlaufstelle für Kunden, internen Fachabteilungen und Dienstleister
- verantwortlich für den gesamten Workflow inkl. Kosten- und Terminplanung
- Neukundengeschäft
- Reporting

Qualifikation:Du bist ein erfahrener und vielseitig interessierter Markenversteher und bringst folgendes mit:
- abgeschlossenes Marketing/BWL-Studium
- einschlägige Agenturerfahrung, Klassik und Digital, im Bereich BtB und B2C
- Erfahrungen im Bereich POS und abverkaufsfördernder Maßnahmen
- stark in Strategie/Konzeption und Projektmanagement
- präsentationssicher
- sehr gute Kommunikations-Skills
- lösungsorientierte Arbeitsweise
- sehr gute Organisations-Skills
- hohe Teamfähigkeit

Kontakt: Simona Hepp ([email protected])

Hört sich gut an?

Mehr Informationen:

DESIGNERDOCK FRANKFURT
Gluckstraße 27
60318 Frankfurt am Main
Anfahrtsskizze
View on GoogleMaps

Telefon: +49 69 660 539 9 - 0
Telefax: +49 69 660 539 9 - 3
[email protected]

Jetzt bewerben Job weiterempfehlen
Talente werben Talente

Kennst du jemanden zu dem der Job perfekt passt?
Dann empfehle uns doch weiter.

Es lohnt sich!