Zurück zur Liste

Content Manager / Marketing Manager Digital für Nordhessen (m/w/d)


Ort: Nordhessen
Jobbereiche:
Jobnumber:F35148
Designerdock:Frankfurt
Ansprechpartner:Marcel Schler

Das Unternehmen: Mit über 500 Mitarbeitern zählt das traditionsreiche Familienunternehmen zu den beliebtesten Arbeitgebern in Nordhessen. Das architektur- und designorientierte Unternehmen entwickelt mehrfach prämierte Produktlösungen in den Bereichen Sanitär und Beschläge.

Die Stelle:Der Content Manager konzipiert und erstellt eigenverantwortlich Inhalte für verschiedene Zielgruppen aus dem B2B-Umfeld. Die Aufgaben:
- Erstellung von redaktionellen Inhalten für die Zielgruppe Architekten und Fachhandwerker
- Recherche der Bedürfnisse für die jeweilige Zielgruppe
- Konzeption von Content-Marketing-Kampagnen entlang der digitalen Customer Journey
- SEO Optimierung der Inhalte
- Identifikation von relevanten Themen und digitalen Trends
- enge Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachabteilungen
- erstellen von aussagekräftigen Reportings

Qualifikation:Du bist ein erfahrener Marketing Manager mit einem Schwerpunkt auf Content. Folgende Skills bringst Du mit:
- abgeschlossenes fachspezifisches Studium (z.B. Marketing, Medien- oder Kommunikationswissenschaften, Journalismus)
- 2 bis 5 Jahre Berufserfahrung
- sehr gute Kenntnisse mit den gängigen Contentmanagementsystemen
- Kenntnisse im Umgang mit dem CMS Pimcore sind wünschenswert, aber keine Bedingung
- gute SEO-Kenntnisse
- eigenverantwortliches, strukturiertes und teamorientiertes Arbeiten
- ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Eigenverantwortung
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Kontakt: Marcel Schler ([email protected])

Hört sich gut an?

Mehr Informationen:

DESIGNERDOCK FRANKFURT
Gluckstraße 27
60318 Frankfurt am Main
Anfahrtsskizze
View on GoogleMaps

Telefon: +49 69 660 539 9 - 0
Telefax: +49 69 660 539 9 - 3
[email protected]

Jetzt bewerben Job weiterempfehlen
Talente werben Talente

Kennst du jemanden zu dem der Job perfekt passt?
Dann empfehle uns doch weiter.

Es lohnt sich!