Dockblog - Die Arbeitswelt der Kreativen

    Arbeitswelt erstellt von Kristin Louis, Geschäftsführerin DESIGNERDOCK Berlin

    Der Puls schlägt bis zum Hals, die Hände sind schweißnass und die Worte bleiben im Hals stecken. Damit es Dir im Vorstellungsgespräch nicht die Sprache verschlägt, ist es hilfreich, Dich vorab auf mögliche Fragen vorzubereiten. So kannst Du entspannter und souveräner in das Gespräch gehen. 

    Interesse zeigen und mit Qualifikationen überzeugen

    Generell ist es für ein Vorstellungsgespräch wichtig, dass...

    Weiterlesen

    Arbeitsrecht erstellt von Benjamin Wunderle - Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arbeitsrecht von der MAYR Kanzlei für Arbeitsrecht Berlin, Potsdam, Cottbus

    Schon im Jahr 2011 haben wir uns in einem Beitrag mit der Scheinselbstständigkeit beschäftigt. Scheinselbstständig ist eine Person, die als selbstständig gemeldet ist, aber eigentlich wie ein Arbeitnehmer tätig wird. Das Thema hat seine Aktualität aufgrund der Vielzahl freier Mitarbeiter insbesondere im Agenturbereich nie verloren. Die Vorteile einer selbstständigen Beschäftigung sind auf...

    Weiterlesen

    Arbeitswelt erstellt von Andreas Bayer - Inhaber inbound media ltd.

    „Achso, ich dachte das wäre eine Krankenversicherung!“ So oder so ähnlich macht sich vielfach Erstaunen breit, wenn eine Idealvorstellung der Realität weicht. Nichts scheint die Gerüchteküche mehr anzuheizen als eine kleine Wilhelmshavener Behörde an der Deutschen Nordseeküste. Die Rede ist von der „Künstlersozialkasse“, auch kurz „KSK“ genannt. 

    Nach dem Ende der 20jährigen christdemokratischen...

    Weiterlesen

    Arbeitswelt erstellt von Deborah Abeßer, Brand Communications Manager DESIGNERDOCK Headquarters Ltd.

    Wen suchen Arbeitgeber wirklich? Schauen wir am Ende dieses Jahres auf die Branche zurück, reiben wir uns die Augen. Die Wirtschaft boomt, die Agenturen suchen händeringend Personal. Der Markt strotzt vor Jobs und Chancen. Was bleibt, was kommt? Wir haben uns an unseren Standorten umgehört und verraten Euch die wichtigsten Trends für 2017.

    Jetzt, am Ende des Jahres, stellen wir fest: Auf dem...

    Weiterlesen

    Recht in der Kommunikationsbranche erstellt von Katja Chudoba, Rechtsanwältin, Kanzlei Karsten + Chudoba

    Unter Reproduktionsfotografie, kurz auch Reprofotografie genannt, ist das Abfotografieren von zweidimensionalen Vorlagen, wie z.B. Gemälden, Fotos, Stichen oder Buchseiten gemeint.  Die Reproduktionsfotografie ist vor allem für Museen und andere Kunstsammlungen interessant, um die abfotografierten Werke zu archivieren, zu dokumentieren oder auch um sie einem größeren Personenkreis zugänglich zu...

    Weiterlesen