Auf die Couch!

    erstellt von Judith Fischer DESIGNERDOCK Headquarters

    Zum erfolgreichen Start des DOCKBLOG hat uns der »Verlag Hermann Schmidt Mainz« interessante Lektüre für die Weiterbildung spendiert, die wir in einer Verlosung an einen Kommentator/in weitergeben möchten.

     

    Kennen Sie das: Ideen sprudeln, Deadlines und Kundengespräche bestimmen Ihr Tagesgeschehen, zunehmend auch die Abend- und Nachtstunden. Soziale Beziehungen stehen immer öfter hinter denen zum Kunden zurück. Der Autor kennt das Designerleben aus nächster Nähe, mit allen Hoch und Tiefs – von den Freelancer-Sorgen bis zur Herausforderung Homeoffice. Für sein Buch hat er Lösungen entwickelt, die helfen, den Gestalteralltag sinnvoll zu strukturieren, damit aus dem Traumjob kein Alptraum wird! »Geh in Deiner Arbeit auf, nicht unter« dieser weise Satz stammt von Jaques TatiHaben Sie einen Psychokniff/trick wenn es bei Ihnen »hoch« hergeht? Wie kommen Sie wieder »runter«? Verraten Sie es uns in einem Kommentar! Unter allen Tipps verlosen wir ein Exemplar »Kreativität aushalten/Psychologie für Designer« von Frank Berzbach.

    Kommentare (0)

    Keine Kommentare gefunden!

    Neuen Kommentar schreiben