Auf diese 7 Dinge freuen wir uns 2016 besonders

    erstellt von Alexander Dewhirst, DESIGNERDOCK Headquarters

    Es fühlt sich an wie das saubere Heft am ersten Schultag: das neue Jahr, 2016. Es verspricht ein aufregendes zu werden. Voll, stressig, lustig und inspirierend. In jedem Fall satt an Ideen und kleinen Aufregern. Und am Ende: kommt wieder alles ganz anders. Oder doch nicht? Eines steht fest: Auf diese sieben Ereignisse freuen wir uns 2016 besonders.

    1. Auf die TOCA ME-Designkonferenz in München

    Live and Uncut: Gleich im Februar rauscht das Jahr mit einem Feuerwerk an Inspiration auf uns zu. Denn: Am 20.2. steigt die TOCA ME in der Alten Kongresshalle. Roh, ungeschnitten und direkt aufs Ohr. Coole Scheisse von Hungry Castle, sensationelle Editorials von Sarah Illenberger, experimentelles Bewegtbild von Matt Lambert – egal, ob Print oder Film: Es wird knallen. Gastredner wie der Kanadier James White, Gavin Strange aus Bristol oder Tom Ising aus München versprechen jetzt schon Lärm und gute Laune. Und das Beste: Nur noch sechs Wochen warten.

    2. Auf 20 Jahre DESIGNERDOCK – das Jubiläum

    Wow, sind wir groß geworden. Als wir DESIGNERDOCK 1996 gegründet haben, mussten die meisten Designer noch persönlich über den Flur kriechen, um einen neuen Job zu finden. Und jetzt: Sind wir stolz, die Nummer Eins der Personalvermittlung für die Kreativbranche im deutschsprachigen Raum zu sein. Wir freuen uns riesig auf unser 20-jähriges DESIGNERDOCK-Jubiläum und das 15-jährige DESIGNERDOCK-München-Jubiläum. Diese Freude werden wir natürlich mit euch teilen. Wie genau, wird jetzt noch nicht verraten. Nur so viel: Es wird laut.

    3. Auf die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich

    Gut, wir geben zu: Die deutsche Nationalmannschaft ist noch weit von der Titelform entfernt. Doch fünf Monate vor der EM in Frankreich überlegen wir bereits, wie wir Jogis Jungs am besten unsere Solidarität bekunden. Vom 10. Juni bis 10. Juli stehen die Chancen gut auf warme Fernsehabende auf dem Bürgersteig, heiße Würstchen mit Freunden oder hitzige Diskussionen über Spielerfrauen. Und nach den Terroranschlägen von Paris finden wir es wichtig, auch im Sport ein Zeichen zu setzen gegen die Unterdrückung von Freiheitsrechten und den Mechanismus der Angst. – Vielleicht haben Kreative und Fußballer mehr gemeinsam als es scheint.

    4. Auf den Umzug in unser neues, schönes Büro im Frankfurter Nordend

    frei frei frei sollten, frei sollten wir sein: Diese Liedzeile von Peter Licht prangt außen in Frankfurt auf unserem DESIGNERDOCK-Gebäude. Jetzt heißt es Tschüß sagen zur Hanauer Landstraße. Viele Tage haben wir gerne hier gearbeitet, diskutiert und verrückte Ideen gesponnen. Nun atmen wir Veränderung. Unser neues Büro liegt im Frankfurter Nordend und der Weg zu uns ist jetzt noch kürzer. Wir freuen uns schon riesig! Also, kommt vorbei. Laut New York Times gehört Frankfurt zu den 52 lohnenswertesten Reisezielen der Welt. 

    5. Auf frischen Input in der Natur

    Warm sollte es sein, bergig oder nass. Hauptsache draußen. Manch einer von uns stapft auf die urige Sanon Hütte in den Dolomiten und beruhigt sich bei Spinat- und Kasknödel. Andere wollen eine Woche in der Wüste. Wir freuen uns auf den Frühling. Zusammen geht es dann  endlich raus auf eine Floßfahrt mit allen DESIGNERDOCK-Kollegen. Und wer davon erholt zurückkehrt, ist glücklich über ein tolles Team und einen guten Capuccino bei uns im Büro. Den gibt es nämlich an allen Standorten.

    6. Auf unseren neuen Kollegen oder unsere neue Kollegin „Digital“

    Ja, auch wir bieten immer wieder Jobs in eigener Sache. Im Bereich Digital brauchen wir dringend gute Verstärkung. Vor allem am Standort München suchen wir händeringend nach einem neuen Berater, der sich auskennt in den Höhen und Tiefen des Webs. Prototyping, Wireframes, Responsive Design, Mobile First, User Research, E-Commerce sind keine Fremdwörter für ihn – und sympathisch sollte er oder sie sowieso sein. Also: Einfach Unterlagen zusammenstellen und bei uns bewerben. Wir freuen uns auf dich!

    7. Auf 1.000 neue Jobs von und für euch

    Wir freuen uns auf neue, spannende Besetzungsprojekte von unseren Kunden. Auf Profis in der Kommunikationsbranche, die uns das Vertrauen geben, dass wir die richtigen festen und freien Positionen für sie finden. Wir freuen uns auf Kandidaten, die Termine einhalten, auf E-Mails antworten und unaufgefordert Unterlagen mitschicken. Auf bindungswillige Texter, die wissen, wie sie Mappe buchstabieren und auf Programmierer, die lesen, reden und schreiben können. Kurzum: Wir freuen uns auf alle neuen und alten Kunden und 1.000 spannende Jobs!

    Kommentare (0)

    Keine Kommentare gefunden!

    Neuen Kommentar schreiben